Sektorenkonzentration innerhalb der Maschinenindustrie (yellow fat industry)

Faktaboks:

Speziell zu”yellow fat industry” hat FINTEK eine Reihe hochqualitativer Produkte, die alle direkt auf den Erfahrungen und Kompetenzen beruhen, die wir über die Jahre rund um feinmechanische Bearbeitung aufgebaut haben.

Prozesse:

FINTEK hat in der Entwicklung der Serie von high-end Qualitätsprodukten bis yellow-fat-industry auf den Erfahrungen und Kompetenzen aufgebaut, die wir innerhalb der Wahl des Materials, der Oberflächenbehandlung und – Beschaffenheit, wie auch der Präzisionsarbeit mit äußerst engen Toleranzanforderungen aufgebaut haben.

Wir haben in Partnerschaftszusammenarbeit die Möglichkeit entsprechende High-End-Lösungen für andere Sektoren mit Fokus auf Nullfehlertoleranz und hohe Qualität in allen Prozessen zu entwickeln.

Erfolgskriterien

 

Inwendige Feinbearbeitung führt zu Hartverchromen mit engen Toleranzen für:

  • Zylindrizität
  • Parallelität
  • Oberflächenhärte

Lebenszeit wird voraussichtlich erhöht mit bis zu 45-55%

 

 

Chirurgische Instrumentenqualität

  • Geradheit
  • Planheit
  • Symmetrie

Die Präzision führt zu geringerer Abnutzung und daher voraussichtlich zu einer Erhöhung der Lebenszeit mit bis zu 10-15%

 

 

Chirurgische Instrumentenqualität

  • Geradheit
  • Rundheit
  • Wurf
  • Parallelität
  • Planheit

Mit sehr engen Toleranzen werden weniger Vibrationen und ein geringerer Wurf erreicht, welches die Undichtheit verringert und die Lebenszeit erhöht.

Beispiele für bearbeitete Gegenständen

 
 
 
 
FINTEK A/S | Betriebsnummer: 37980412 | Industrivej 10, 3540 Lynge - Danmark